Skip to content

Tring Tring

“STÄDTE SIND ZUM WOHNEN DA.”


“Klingeling, darf ich mal kurz vorbei?” In Amsterdam, Haarlem oder Utrecht kann es Ihnen passieren, dass Sie ein freundlicher Auslieferungsfahrer des Transportunternehmens Tring Tring auf diese Weise anspricht. Tring Tring setzt nämlich zahlreiche elektrische, mit Kühlboxen ausgestattete Lastenfahrräder in diesen niederländischen Städten ein. Lieferwagen sind nicht nachhaltig. “Städte sind zum Wohnen da und nicht, um die Luft mit hunderten dieselbetriebener Kleinbusse zu verpesten”, ist Roel Mos’ feste Überzeugung. Der Tring Tring-Firmeneigner fährt fort: “Wir transportieren unsere Produkte mit elektrischen Lastenfahrrädern. Die Waren müssen oft gekühlt transportiert werden. Vor einigen Jahren war der Kühltransport mit einem Lastenfahrrad noch nicht möglich. Deshalb haben wir gemeinsam mit Urban Arrow eine Kühlbox entwickelt. Jetzt können wir unseren Kunden den optimalen Service bieten. Dank des Lastenfahrrads verkürzt sich der Transportweg für empfindliche Produkte wie beispielsweise Blumen. Die Ware kommt im optimalen Zustand beim Kunden an. Außerdem ist der Transport absolut nachhaltig. Lesen Sie hier alles über die Erfahrungen der umweltfreundlichen Lieferfirma Tring Tring mit elektrischen Lastenfahrrädern.


Tring Tring | Roel Mos | Inhaber & CEO | Amsterdam, Haarlem & Utrecht, NL | tringtring.nl | Urban Arrow Cargo XL Coolbox

Wähle dein Land

Urban Arrow Europe
Urban Arrow North America

Wähle deine Sprache